Herzlich willkommen

... beim Imkerverein Marktl 1927 e.V.

Der Imkerverein Marktl ist einerseits ein Traditionsverein, der sich in seiner mehr als 80-jährigen Geschichte der Bienenzucht und auch der Landschaftspflege verschrieben hat.

Er ist aber auch ein junger Verein, der sich in seiner Satzung von 2001 unter Anderem der Verbesserung der Bienenweide und dem Schutz von Wildbienen, Wespen und Hornissen verschrieben hat.

Dies drückt sich aus in den monatlichen Mitgliederversammlungen, den Imkerfrühschoppen, bei denen regelmäßig etwa die Hälfte aller Mitglieder, jung und alt, einen intensiven Gedankenaustausch pflegen.

Die Mitglieder kommen aus den Landkreisen Altötting, Mühldorf, Rottal-Inn und Dingolfing-Landau.

Neben den Imkerfrühschoppen werden auch weitere gesellschaftliche Termine gepflegt, im Wesentlichen sind zu nennen der Tagesausflug, der 5-Tages-Ausflug und der Familiengottesdienst. Im jährlichen Wechsel findet die vereinsinterne Imker-Steckerlfischpartie bzw. das öffentliche Imkerfest auf der Streuobstwiese statt. Die Streuobstobstwiese befindet sich beim Imkerlehrpfad am Ortsausgang Richtung Badesee.

Die vereinsinternen Informationen sind unter den oberen Menüpunkten zu finden, die weiteren Informationen (ab Menupunkt "Links" auf dieser Seite) werden vom Landesverband LVBI gepflegt.

Viel Freude mit unseren Informationsseiten wünscht Ihnen der Imkerverein Marktl 1927 e.V.